Otterndorfer DJ Team
Musik und vieles Mehr

Allgemeine Fragen schnell Beantwortet

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit möchten wir hier ein paar Fragenbeantworten, die immer wieder bei den Vorgesprächen gestellt werden.Letztendlich bestimmen Sie als Veranstalter jedoch, wie der Abend gestaltet wird. Wir werden uns flexibel auf Ihre Wünsche einstellen.


WELCHE MUSIK?

Im Vorgespräch sagen Sie, was Sie wünschen und was gar nicht geht. Von Discofox über Klassiker bis zu komplett vorbereiteten Playlisten nach Ihren Wünschen ist alles möglich. Bewährt haben sich auf den Tischen ausgelegte Musikwunschkarten, auf denen Ihre Gäste ihre Musikwünsche eintragen können. Soweit möglich und gerade passend, werden diese ins Programm eingebaut.


MUSIKLAUTSTÄRKE?

Zu laut ! Zu leise ! ...und das auch noch gleichzeitig? Jeder DJ kennt dieses Problem. Also sollte EINER das Sagen haben. Sie als Gastgeber können das übernehmen! Ein kurzes Handzeichen von Ihnen zur Bühne und wir regeln die Lautstärke nach.


BIS WANN?

läuft die Musik? Im Normalfall "open end". Je nach Wunsch kann auch eine Endzeit mit uns ausgemacht werden.


LICHT UND TON?  

Dem Anlass entsprechend beraten wir Sie im Vorgespräch über die nötige Licht und Soundkulisse. Bei einem siebzigsten Geburstag sind normalerweise ein Stroboskop , Nebel und Laser nicht nötig. Zu einem dreißigsten Geburtstag auf Wunsch schon.


GEMA?

Bitte beachten Sie, dass immer der Veranstalter für die Entrichtung der Gebühren an die GEMA zuständig ist, nicht der DJ. Private Feiern sind in der Regel anmeldefrei und gebührenfrei. Ein ensprechendes Formular können Sie von uns erhalten.


BEZAHLUNG? 

Üblicherweise wird am Veranstalltungsabend gezahlt, nur nach Absprache per Rechnung innerhalb von 14 Tagen.